Polyporus

Polyporus

 

Polyporus

Der Polyporus umbellatus, oder Eichhase, wächst auch wild auf europäischem Boden. Der Polyporus ist ein wenig bekannter aber schmackhafter Speisepilz, in Asien ist er allerdings seit jeher hoch geschätzt, da er wirkungsvolle Biovitalstoffe enthält.

Im Eichhasen sind beträchtliche Mengen an Kalzium, Kalium, Eisen, aber nur ganz wenig Natrium enthalten. Die Spurenelemente Mangan, Zink und Kupfer wurden ebenfalls festgestellt. Des weitern befinden sich in diesem Pilz Niacin, Folsäure, Retinol sowie Polysaccharide und Polypeptide. Seit einiger Zeit wird er als Prophylaxe gegen Haarausfall angeboten.

Traditionell ist er zur Stärkung des Lymphsystems verwandt worden.